bascht.com

Infrastruktur-Entwicklung · Telefonseelsorge · Open-Source.

Feisty ist da!!

Nachdem sich der Ansturm auf die Mirrors gelegt hat, hatte ich heute gegen 16:00 endlich mal ‘nen Slot frei (FU Berlin sei Dank) und konnte ein ISO von Feisty Fawn - dem neuen Ubuntu Release - ziehen. Das Update per Apt ging schon wesentlich schmerzfreier - lediglich 3 gesonderte Quellen (die ich aber nun dank KDE-Update eh nicht mehr brauche), musste ich deaktivieren. Jetz röstet schon die erste Feisty-CD im Brenner - und es werden mehr! Der bisherige Eindruck ist wirklich überzeugend - zwar eine Menge Eye-Candy, aber auch viele nützliche Änderungen und Verbesserungen. Werd das bei Gelegenheit nochmal festhalten.