bascht.com

Infrastruktur-Entwicklung · Telefonseelsorge · Open-Source.

Reality Check

Man muss nicht unbedingt eine Datenparanoia haben, um bei folgendem Textblock zu Swype ins Grübeln zu kommen, oder?

The new SwiftKey X expands upon that concept by learning from your Gmail, Facebook and Twitter accounts. Yes, you’re giving access that data, but in turn, you receive a more personalized keyboard experience, which can save time.

Einfach zwei Mal lesen und auf der Zunge zergehen lassen.

(Quelle: GigaOM)