Es hat geklappt! Nachdem ich den offiziellen Shutdownday verpasst habe (Siehe: http://www.bascht.com/2007/03/23/shutdownday/), hab ich meinen Geburtstag gestern genutzt & einen Tag ohne Computer verbracht. War eigentlich garnicht schlimm - hatte eh’ ne Menge andere Action. Über 24h ohne IT. Mal abgesehen von Kamera & Handy. Gratuliert mir!